Jetzt dampft‘s 

Ob unter Druck bei 120 Grad oder drucklos bei 100 - gesünder als mit Dampf ist Garen kaum möglich. Ein Druckdampfgarer funktioniert im Prinzip wie ein Dampfkochtopf, nur komfortabler und noch gesünder. Und er spart 50 Prozent Zeit. Dabei so schonend, dass Vitamine, Aromen und Spurenelemente fast völlig erhalten bleiben. Drucklose Dampfgarer sparen zwar keine Zeit, sind aber tatsächlich noch besser für Vitamine und Aromen. Und sie benötigen keinen Festwasseranschluss. Dampfgegartes ist ein Gewinn für Ihre Gesundheit und ein köstlicher Genuss. Wir beraten Sie gerne zu dieser Gerätetechnik und Zubereitungsart und zeigen Ihnen live in unserer Funktionsküche wie es funktioniert.

Deutsch